Die letzten Jahre haben gezeigt: Wien wird Schritt für Schritt zur Radfahrstadt. Seit Jahren steigt der Anteil des Radverkehrs und das Radwegenetz wird laufend erweitert. Das Bikesharing-Angebot (mehr als 120 Stationen verteilt über die Stadt) ermöglicht es jederzeit, ein Fahrrad zu leihen und die Stadt zu „durchradeln“. Außerdem gibt es in Wien viele Ecken (z.B. Donauinsel, Prater, Donaukanal…), die sich wundervoll mit dem Rad erkunden lassen, sodass es sehr schade wäre, mit der U-Bahn sozusagen “drunter vorbeizufahren”. Weiters besticht Wien durch eine außergewöhnlich aktive Radkultur, zwei Radlobbies, eine eigene Mobilitätsagentur, viele Feste rund ums Rad und war 2013 sogar Austragungsort der Konferenz Velo-City.

mehr erfahren
 
Bike Citizens in Wien genießen...
2,1 Stunde(n)
am Rad/Woche
7,7 durchschnittl.
Fahrten/Woche

Radkultur

5.051.028
gefahrene Gesamtkilometer
1.029.458
aufgezeichnete Tracks
15.222
aktive User

For cyclists by cyclists

Community-Tipps: Die Stimme der Radfahrer

Interessanten Bike-Shop entdeckt? Neuen Radweg getestet?
Wir freuen uns über deine Tipps, Fotos und Videos rund ums Radfahren in deiner Stadt!
Jetzt teilen