In der deutschen Hauptstadt ist das Fahrrad das bequemste Fortbewegungsmittel. Ein gut ausgebautes Fahrradnetz erlaubt es, die Stadt in einem anderen Tempo wahrzunehmen und ihre Sehenswürdigkeiten wie den Reichstag oder die weltberühmte EastSideGallery mit dem Fahrrad zu entdecken. Abseits der Hauptverkehrsadern muss man sich auf Pflastersteine gefasst machen, dafür gibt es viele kleine Wege, die entlang vom Wasser oder Grünflächen führen. Zahlreiche junge und kreative Leute zieht es ebenso hierher. Dies macht Berlin zu einem Schmelztiegel der besonderen Art. Der Berliner Mauerweg entlang der ehemaligen Grenze zwischen West und Ost gehört zu den Highlights in und um Berlin. Auf über 160 km bringt er den Menschen die Geschichte näher und erlaubt Einblicke in längst vergangene Zeiten, als die Überwindung der Grenze schier unmöglich schien.

mehr erfahren
 
Bike Citizens in Berlin genießen...
3,2 Stunde(n)
am Rad/Woche
5,5 durchschnittl.
Fahrten/Woche

Radkultur

ADFC
Dein Logo fehlt? Kontaktiere uns
5.179.763
gefahrene Gesamtkilometer
763.682
aufgezeichnete Tracks
11.363
aktive User

For cyclists by cyclists

Community-Tipps: Die Stimme der Radfahrer

Interessanten Bike-Shop entdeckt? Neuen Radweg getestet?
Wir freuen uns über deine Tipps, Fotos und Videos rund ums Radfahren in deiner Stadt!
Jetzt teilen