MIT DEM RAD GRATIS ZUR ELBPHILHARMONIE HAMBURG

Mit dem Rad gratis zur Elbphilharmonie

  • Hamburg-Karte noch bis 31. Juli kostenlos in der Bike Citizens App verfügbar
  • Im ersten Bike Benefit Monat 110.000 Kilometer und 8.000 Finneros erradelt
  • Das Bike Benefit Programm eröffnet die Chance auf Tickets der Elbphilharmonie

Hamburg, am 30. Mai 2018.Das Bike Benefit Programm in der Bike Citizens App belohnt und gewinnt Menschen fürs Radfahren in Hamburg. Gleichzeitig wird die innerstädtische Wirtschaft gefördert. Nun liegen erste Zahlen vor und Verlosungen von hochwertigen Spezialpreisen starten.

Das Bike Benefit Programm belohnt vom 1. Mai bis 31. Juli Menschen fürs Radfahren in Hamburg mit Finneros, die bei Benefit Providern (Partnerbetrieben) gegen Rabatte oder kleine Geschenke in Hamburg eingelöst werden können. Die Hamburg-Karte ist für diesen Zeitraum kostenlos in der Bike Citizens App verfügbar. Ermöglicht wurde das Programm im Rahmen der Radverkehrsförderung der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation.

100-mal vom Norden in den Süden Deutschlands

Die Menschen in Hamburg haben die Bike Citizens App, mit der eine Teilnahme am Bike Benefit Programm möglich ist, bereits 6.100-mal heruntergeladen. Die mit der App freiwillig aufgezeichneten, anonymisierten Fahrten erreichen seit Start des Bike Benefit Programms bereits eine Gesamtlänge von 110.000 Kilometern, das entspricht 100-mal der Strecke vom Norden in den Süden Deutschlands. Bei 18.350 hochgeladenen Tracks (Fahrten) ergibt das durchschnittlich fast sechs Kilometer je aufgezeichneter Fahrt. Für diese beachtliche Leistung wurden die  Teilnehmer/innen bisher mit 8.000 Finneros belohnt. Welche Benefits verfügbar sind und wieviel Finneros dafür zu berappen sind, ist in der Bike Citizens App oder auf der Website zum Bike Benefit Programm abrufbar.

Bike Benefit Program Zahlen Fakten

Mit Achievments und Bike Benefit Specials in die Elbphilharmonie

Aber es sollen noch mehr Menschen fürs Radfahren belohnt werden. Deshalb gibt es jetzt auch die Bike Benefit Specials. Im Gegensatz zu normalen Benefits, die mit Finneros eingelöst werden, können die Special Benefits nicht „gekauft“ werden. Special Benefits sind hochwertige Preise, die unter allen Teilnehmer/innen verlost werden, welche bestimmte Achievements – Orden für besondere Leistungen – erreicht haben. Mit dem richtigen Achievement ist sogar bald ein Ticket für die Elbphilharmonie zum Greifen nah.

Weiterführende Informationen

Bildmaterialien Bike Benefit Specials

Bildmaterialien Bike Benefit Programm

Video zum Bike Benefit Programm

Website: bikebenefithamburg.by.bikecitizens.net

Urban Independence Magazin Artikel: Bike Benefit Programm in Hamburg

Über Bike Citizens

Bike Citizens wurde 2011 von den Fahrradboten Daniel Kofler und Andreas Stückl gegründet und verfügt über Standorte in Graz und Berlin. Ziel von Bike Citizens ist, das Radfahren in Städten attraktiver zu machen und in weiterer Folge zu einer Verbesserung der urbanen Lebensqualität beizutragen. Dafür entwickelt Bike Citizens eigene Produkte und bietet urbanen radfahrenden Menschen eine Plattform für Information und Austausch. Mit Städten, Unternehmen und Organisationen arbeitet Bike Citizens an Softwarelösungen sowie Kommunikations- und Marketingkonzepten zur Förderung des Radverkehrs.ab.

Pressekontakt

Bike Citizens
Simone Feigl
+43 660 542 4147

simone.feigl@bikecitizens.net
presse@bikecitizens.net
www.bikecitizens.net