enjoy your urban independence

enjoy your urban independence

0 Pixel gescrollt

willkommen im bike citizens lab

Heatmap Wien bike citizens lab

Du interessierst dich für innovative Ansätze und Mobilitätskonzepte in deiner Stadt? Du bist engagiert und würdest gerne deine Meinung einbringen, bzw. ein Projekt gemeinsam mit uns starten? Dann bist du hier genau richtig. Willkommen im Bike Citizens Lab!

Werde zum Bike Citizen und …

  • teste, diskutiere und gestalte unsere Tools und Features aktiv als Beta-Tester mit
  • tauche ein ins Start-up Leben in der Bike Citizens News-Section
  • informiere dich über aktuelle Forschungsprojekte und kontaktiere uns für Vorschläge
  • sieh dir unsere neuesten Datenvisualisierungen an und teste sie
  • engagiere dich als Mapper der OpenStreetMap

Also tritt ein in die Welt von Bike Citizens und hilf uns unser Ziel, mehr Menschen für das Fahrrad zu begeistern, zu erreichen!

 


 

beta-tester

In unserem Bike Citizens Lab geben wir dir die Möglichkeit unsere Tools bereits in der Entwicklungsphase zu testen und zu diskutieren. Werde Beta-Tester und gehöre zu den Ersten, die unsere zukünftigen Produkte ausprobieren können und gestalte sie aktiv mit.

 


 

forschungsprojekte

Wir sichern unser technologisches Know-how durch die Partizipation in vielen verschiedenen Forschungsprojekten, die wir in Kooperation mit Institutionen oder Universitäten durchführen. Aktuell arbeiten wir an folgenden Projekten:

  • Space Tech for Cycling
    Forschungsprojekt zusammen mit der European Space Agency (ESA).
  • ODUN Bikes
    Forschungsprojekt für die Erstellung eines Bike-Sharing-Routings durch die Integration von Open Data aus öffentlichen Bike Sharing Systemen.
  • SHIQUE
    Sammlung und Analyse von Daten (Straßenzustände, Abstand zu Autos, …) mittels Sensortechnologie in Smartphones.
  • ÖkoLog
    Effiziente und CO2 schonende Verteilung von lokal produzierten Produkten durch den Einsatz von Technologie und Lastenrädern.
  • Bike Wave
    Unser „Bike Wave“ Prototyp verwendet bestehende Daten, um Radfahrer auf der grünen Welle durch die Stadt zu navigieren. Ein „Green-Wave-Buddy“ gibt die optimale Geschwindigkeit vor, um die nächste Ampel während der Grünphase zu erreichen.
  • Nice Rides
    Erhöhung der Sicherheit durch Feedbackfunktionen, Evaluierung von Kreuzungen und den Zuständen von Radwegen.

Solltest du dich für ein Thema speziell interessieren, kannst du uns gerne jederzeit kontaktieren. Für Kooperationen bzw. Vorschläge zu weiteren Forschungsprojekten haben wir immer ein offenes Ohr.

Forschungsprojekt vorschlagen

 


 

datenvisualisierung

Durch Sammeln und Visualisieren der mit unserer Fahrrad-App zurückgelegten Strecken können Rückschlüsse auf Verhaltensmuster von Radfahrer/innen gemacht werden, die einen wichtigen Beitrag zur städtischen Verkehrsplanung leisten.

Diese anonymisierten Daten werden Städten kostenlos zur Verfügung gestellt und in Heatmaps visualisiert. Neben der Darstellung der Daten in Heatmaps, arbeiten wir an einem Analysetool für Städte und weiteren Visualisierungen.

Mehr über Heatmaps

 


 

algorithmus & openstreetmap

Unser Cyclists’ Opinion-Based Routing Algorithm (COBRA) verwendet die Daten der OpenStreetMap und das Wissen von Fahrradkurieren, um das Routing zu evaluieren und verbessern.

COBRA fahrrad optimierter routing algorithmus

Was steckt hinter COBRA?

  • Zeitfaktor
    Der Algorithmus berechnet die besten Routen, sodass Wartezeiten an Kreuzungen reduziert werden. Dafür werden alle Straßen nach Größe, Verkehrsaufkommen und Zustand bewertet.
  • Radwege
    Entsprechend des persönlich ausgewählten Profils (von leicht bis schnell) bevorzugt unsere App Radwege und Seitenstraßen.
  • Höhenunterschiede
    Die verschiedenen Routingprofile berücksichtigen Höhenunterschiede auf der Route. Je einfacher das gewählte Profil ist, desto eher werden Steigungen vermieden.
  • Straßenqualität
    Der Algorithmus differenziert zwischen verschiedenen Straßenbedingungen: Asphalt, Schotterstraße, Kopfsteinpflaster. Entsprechend kann zwischen Rennrad, Citybike und MTB gewählt werden.

Werde Teil der OpenStreetMap-Community und hilf die Kartenqualität zu verbessern. Als Dankeschön bekommst du dafür eine Stadtkarte kostenlos.

Zur OSM-Karte beitragen

 


 

bike citizens newsletter