enjoy your urban independence

enjoy your urban independence

0 Pixel gescrollt

Privacy Policy

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen. Diese Datenschutzrichtlinie klärt darüber auf, wie Ihre personenbezogenen Daten von BikeCityGuide Apps GmbH (im Folgenden „Uns“, „Wir“, „Unser“/„Unsere“) als Teil der von uns angebotenen Leistungen und um unsere Verpflichtungen zu erfüllen erfasst, gespeichert und verarbeitet werden.

Websites Dritter

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites Dritter, die nicht von uns betrieben und kontrolliert werden. Zum Beispiel kann das Klicken auf einen Link auf dieser Website Sie zu den Dienstleistungen eines Dritten wie Paypal, Facebook oder Google+ weiterleiten. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzhinweise auf deren Websites zu lesen, um herauszufinden, wie diese mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.

Wann erfassen wir Daten?

Personenbezogene Daten

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten, um unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen und um unser Unternehmen gesetzeskonform und ethisch zu führen. Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen. Zum Beispiel:

1. wenn Sie sich auf unserer Website anmelden, eine Bestellung aufgeben oder eine Anfrage haben,
2. wenn Sie uns Daten zur Fakturierung und Zahlungsabwicklung übermitteln,
3. wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen,
4. auf Ihren Wunsch, an Werbeaktionen teilzunehmen und den Newsletter zu erhalten.

Beispiele für personenbezogene Daten sind Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Adresse.
Gegebenenfalls sammeln wir Daten bei der Nutzung unserer Applikationen (im Folgenden „Apps“). Unsere Apps nutzen Global Positioning System (GPS) Standortlokalisierungs- und Navigationsfunktionen und sind abhängig von Gerätestandort und -art. Sollten Sie unsere Apps nutzen wollen, ohne Ihre Standortdaten an uns weiterzugeben, können Sie in den Einstellungen der App die Standortlokalisierungsfunktion deaktivieren oder ausschalten. Dann werden keine Daten an unsere Server weitergeleitet, auch wenn Sie die GPS-Funktionen inklusive den Routing- und Navigationsfunktionen nutzen.

Nicht-personenbezogene Daten

Wir erheben u.U. auch nicht-personenbezogene Daten, wenn Sie unsere Website besuchen. Dies geschieht anhand der Verwendung von Cookies: kleiner Dateien, welche auf Ihren Computer heruntergeladen und gespeichert werden. Nicht-personenbezogene Daten können bspw. die Dauer und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Website, Ihre IP-Adresse sowie Ihr Browsertyp sein.
Wir verwenden nicht-personenbezogene Daten zu statistischen Zwecken, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Sie erklären sich damit einverstanden, dass solche nicht-personenbezogene Daten von uns nach unserem Ermessen verwendet werden können. Falls Sie die Verwendung von Cookies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass dieser Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht. Dies kann sich allerdings auf die Funktionsfähigkeit der Seite auswirken. Indem Sie die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung akzeptieren, ermächtigen Sie uns zur Verwendung von Cookies. Sie können weitere Informationen anfordern oder Ihre Einwilligung zu unserer Verwendung von Cookies widerrufen, indem Sie uns eine E-Mail schicken und uns kontaktieren. Wie Cookies genau funktionieren, wird unter folgendem Link erklärt: www.allaboutcookies.org

Unsere Apps

Wir erheben auch personenbezogene Daten, wenn Sie eine unserer Applikationen („Apps“) nutzen, die GPS-Standortlokalisierungsdaten oder GPS-Positionsdaten verwendet. Sie erkennen an, dass unsere Apps entwickelt wurden, um die GPS-Funktionen Ihres Geräts zu verwenden, welche die Standortkoordinaten des für den Zugriff auf die App verwendeten Geräts weiterleiten, und dass solche Standortkoordinaten an uns übermittelt werden, um Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Sie stimmen zu, dass wir jegliche zusammengefassten Informationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Standortkoordinaten des für den Zugriff auf die App verwendeten Geräts, für unsere Bona-Fide-Geschäftszwecke verwenden, sofern diese zusammengefassten Informationen anderen Dritten keine personenbezogenen Informationen offenlegen.

Login-Daten für soziale Netzwerke

Wenn Sie Ihre Anmeldedaten für Social Media Sites verwenden, um bspw. einen Kommentar zu posten oder sich auf dieser Website zu registrieren, erheben wir Daten von der Social Media Website. Wenn Sie sich z. B. mit Ihren Facebook-Anmeldedaten einloggen, erfassen wir möglicherweise personenbezogene Informationen wie bspw. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, welche Sie auf Facebook angegeben haben.

Wie verarbeiten und speichern wir Daten?

Wir ergreifen alle möglichen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher gespeichert sind und ein unbefugter Zugriff auf die Daten ausgeschlossen ist. Die Passwörter, die sie angeben, werden niemals als Plain-Text gespeichert, sondern werden gemäß Best-Practice-Vorgaben verschlüsselt. Alle erfassten Informationen werden auf unseren dafür bestimmten Servern gespeichert, zu welchen ausschließlich wir Zugriff haben. Falls Sie uns über diese Website personenbezogene Informationen übermitteln, versichern und garantieren Sie, dass Sie hierzu das Recht haben und der Erfassung, Verarbeitung, Übermittlung, Verwendung, Mitteilung und Offenlegung solcher Informationen durch uns zustimmen. Wir können die Sicherheit jeglicher Informationen, die Sie uns übermitteln, nicht garantieren, bzw. dass auf die zur Verfügung gestellten Informationen nicht möglicherweise zugegriffen wird, oder diese offengelegt oder gelöscht werden. Die Nutzung des Internets ist nicht zu 100 % sicher und obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre Daten zu schützen, können wir das nicht garantieren.

Weitergabe personenbezogener Daten

Wir werden NIEMALS Ihre personenbezogenen Daten verkaufen oder vermieten.
Wir geben möglicherweise Ihre personenbezogenen Informationen weiter:

  • Wenn es gewünscht ist, z. B. wenn Sie Ihre Erfahrung (inklusive der GPS-Standortlokalisierungsdaten) mit anderen Nutzern teilen.
  • An Dritte, um uns bei unseren administrativen oder geschäftlichen Aufgaben zu unterstützen.
  • An Dritte, wenn Sie zur Kommunikation mit diesen, inkl. dem Besprechen des Verkaufs von weiteren Waren und Dienstleistungen an Sie, eingewilligt haben.
  • Falls wir unser Unternehmen oder unsere Vermögenswerte verkaufen; in einem solchen Fall können wir Ihre personenbezogenen Daten an den Käufer weitergeben, welcher zur Einhaltung dieser Datenschutzerklärung verpflichtet ist.
  • Wenn dies notwendig ist, um gesetzliche Vorschriften zu erfüllen oder um unsere gesetzlichen Pflichten oder Rechte durchzusetzen.

Generell informieren wir Sie vor der Datenerfassung, wenn wir beabsichtigen, Ihre Daten zu den angeführten Zwecken zu verwenden oder hierfür an Dritte weiterzugeben.

Nutzung nicht-personenbezogener Daten

Wir verwenden nicht-personenbezogene Daten zu Forschungszwecken, zu statistischen Zwecken und um Ihre Nutzererlebnis auf dieser Website zu verbessern. Außerdem behalten wir uns das Recht vor, nicht-personenbezogene Daten, die technisch mit der Nutzung unserer Waren oder Dienstleistungen verknüpft sind („Metadaten“), nach unserem alleinigen Ermessen zu verwenden.

Cookies

Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer des Besuchers einer Webseite gespeichert werden können, sofern die Browsereinstellungen des Besuchers dies zulassen. In diesen Textdateien können Informationen geschrieben werden, die zu einem späteren Zeitpunkt wieder ausgelesen werden können. Ein Cookie ist an eine bestimmte Domain gebunden und enthält Informationen, die später, nur von dieser Domain aus, wieder ausgelesen werden können. Werden solche Cookies von jener Domain geschrieben unter der die Website ausgeliefert wird, spricht man von First-Party-Cookies. Werden Cookies von einer anderen Domain als jener, unter der die Website ausgeliefert wird, geschrieben, spricht man von Third-Party-Cookies. Diese Third-Parties, oder Drittparteien, erhalten die Möglichkeit zum Schreiben von Cookies durch den Umstand, dass die aufgerufene Website Funktionalität, die unter der Dritt-Domain betrieben wird, einbettet.

Alle gängigen Browser ermöglichen die Steuerung des Setzens von Cookies sowie deren Speicherdauer. Dadurch kann das Setzen von Cookies auf Ihrem Gerät generell unterbunden und die Speicherdauer der Cookies verkürzt werden. Genauere Informationen hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Browsers oder z.B. unter der URL http://www.aboutcookies.org. Bereits gesetzte Cookies können Sie entweder direkt durch manuelle Löschung im entsprechenden Ordner auf Ihrer Festplatte oder durch Löschung über die entsprechende Funktion Ihres Browsers entfernt werden.

Im Datenschutz unterscheidet man Cookies, die Ihre Zustimmung erfordern, bevor diese auf Ihrem Endgerät gespeichert werden dürfen und Cookies, die ohne Ihre Zustimmung gespeichert werden dürfen, weil deren alleinige Zweck “die Durchführung der Übertragung einer Nachricht über ein elektronisches Kommunikationsnetz ist” oder, “wenn dies unbedingt erforderlich ist, damit der Anbieter eines Dienstes der Informationsgesellschaft, der vom Teilnehmer oder Nutzer ausdrücklich gewünscht wurde, diesen Dienst zur Verfügung stellen kann”.

Auf den Webseiten von BikeCityGuide Apps GmbH kommen unterschiedliche Cookies aller Arten zum Einsatz, sowie vergleichbare Technologien wie Local Shared Objects. Eine Liste aller Cookies, die von bikecitizens.net und deren Subdomains verarbeitet werden finden Sie im Anhang. BikeCityGuide Apps GmbH setzt außerdem Software zur Analyse der Benutzung ihrer Websites ein. Hierdurch kann die Nutzung der Webseiten ausgewertet und es können wertvolle Erkenntnisse über die Bedürfnisse der Nutzer gewonnen werden. Diese Erkenntnisse tragen dazu bei, die Qualität des Angebotes der BikeCityGuide Apps GmbH für ihre Nutzer noch weiter zu verbessern. In diesem Zusammenhang kommen insbesondere Cookies zum Einsatz.Diese ermöglichen die Wiedererkennung eines Nutzers bei einem erneuten Besuch der Website. Dies ermöglicht der BikeCityGuide Apps GmbH, die oben beschriebene Auswertung der Nutzung durchzuführen. Mit der Nutzung der Websites der BikeCityGuide Apps GmbH wird der oben beschriebenen Vorgangsweise zur Analyse der Benutzung dieser Websites zugestimmt.

Daten, die von Dritten ermittelt und verarbeitet werden können
Das sind Daten, bei denen die Verantwortung für die datenschutzrechtliche Konformität bei Dritten liegt, weil diese nicht von uns selbst ermittelt oder verarbeitet werden. Wir ermöglichen es aber Drittparteien (z.B. Betreibern von Werbenetzwerken, Betreibern von Diensten die auf unserer Website bereitgestellt werden wie beispielsweise Youtube-Videos, Facebook-Sharing-Funktionen etc.), durch die Einbindung derer Dienste, dass diese durch die Speicherung von sogenannten Third-Party-Cookies oder ähnlicher Technologien, ebenfalls Daten ermitteln und verarbeiten. Eine unvollständige und veränderliche Auflistung dieser Drittparteien ist im Anhang zu finden. Bitte lesen Sie dazu deren Datenschutzerklärungen auf die wir dort verweisen. Sie können über Ihre Browsereinstellungen regeln, wer Third-Party-Cookies auf Ihrem Endgerät speichern darf. Anleitungen dazu finden Sie auf den Hilfeseiten Ihres Browsers. Zudem wird zumeist eine weitere Opt-Out Möglichkeit über die Drittparteien selbst angeboten auf die wir ebenfalls im Anhang verweisen. Beachten Sie, dass die Opt-Out Funktionen ebenfalls meist auf Cookies beruhen und diese Einstellungen nach dem Löschen der Cookies wiederholt werden müssen.

Ihre Rechte

Sie können Ihre Einwilligung zu unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen sowie sich jederzeit über unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erkundigen. Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten soweit diese nicht mehr benötigt werden oder nicht mehr erforderlich sind, oder falls Sie eine Löschung verlangt haben. Bitte beachten Sie, dass Daten dann nicht gelöscht werden können, wenn Aufbewahrungspflichten bestehen oder diese von uns zur Abrechnung von Leistungen noch benötigt werden. Auf Ihre Anfrage werden wir Sie über die gesamten über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten informieren. Wir werden Ihnen diese Informationen in elektronischer Form zukommen lassen, üblicherweise per E-Mail.

Allgemein

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern. Bitte besuchen Sie diese Seite regelmäßig, um über mögliche Änderungen informiert zu sein. Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, oder mit uns hinsichtlich dieser Datenschutzerklärung kommunizieren wollen, kontaktieren Sie uns bitte unter info@bikecityguide.org.

Anhang

Im Folgenden werden Partner aufgelistet, deren Dienste auf unserer Seite integriert sind mit Links zu deren Datenschutzhinweisen. Beachten Sie bitte, dass diese Liste veränderlich ist.

Facebook
Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion „Facebook Pixel“ der Facebook Inc. („Facebook“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern dieser Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) zu präsentieren. Hierzu wurde auf dieser Website das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie diese Website besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion „Facebook Pixel“ unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_ deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Google
Diese Website nutzt Google-Dienste wie Analytics, Google +, Youtube, AdWords, Maps und bettet Google-Inhalte ein. Anbieter ist die Google Inc. Der Google+-Share-Button, der sich am Anfang und am Ende des Artikel-Textes befindet, ruft ausschließlich bei Klick die entsprechende Funktion auf google.com auf und stellt somit eine Verbindung mit google.com her. Durch die Nutzung weiterer Google-Dienste, wie Analytics, Google + “Folgen-Button”, Youtube, AdWords, Maps innerhalb unserer Seiten, wird aber möglicherweise schon beim Laden einer Seite über das dafür verwendete Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Google-Server hergestellt. Durch die Verbindung können browserspezifische Daten übermittelt und Third-Party-Cookies von Google gespeichert werden, die u.a. den Browser des Benutzers identifizieren können. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom vollständigen Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Google erhalten. Die Einbindung der Plugins ist für den Benutzer nicht immer sichtbar. Die Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie hier: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Datum: 17. Mai 2017